Weigelt, Udo: Luna und der Katzenbär gehen in den Kindergarten (Kinderbuch)

Rezension Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär gehen in den Kindergarten

 

Klappentext:

Luna ist ganz aufgeregt – ihr erster Tag im Kindergarten! Schnell lernt sie neue Freunde kennen, mit denen sich auch gut zusammen spielen lässt. Karlo gefällt das gar nicht. Als er dann auch noch beim Mama-Papa-Kind-Spiel mitmachen muss, beschließt er, Luna von nun an lieber alleine in den Kindergarten gehen zu lassen. Doch da verabredet sich Luna mit Carola – bei ihm Zuhause!

Weiterlesen

Weigelt, Udo: Luna und der Katzenbär – Ein magischer Ausflug (Kinderbuch)

Rezension Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär: Ein magischer Ausflug (Kinderbuch)

 

Klappentext:

Zum ersten Mal darf Luna ganz allein zu Hause bleiben. Während sie brav mit Karlo auf Mamas Rückkehr wartet, stellt sich heraus, dass der kleine Katzenbär etwas ganz Besonderes kann: Lunas kleinen Teppich zum Fliegen bringen. Luna ist begeistert, während Karlo erklärt, dass er bloß tut, was alle Katzenbären können, etwa so wie Papas Auto fahren. Die beiden probieren den Teppich zunächst im Haus aus, doch als Lunas Mama gar nicht mehr wiederkommt, beschließt Karlo, nur mal schnell nachzuschauen, wo sie bleibt und fliegt mit Luna und dem Teppich einfach los in die Stadt …

Luna und der Katzenbaer - Ein magischer Ausflug von Udo Weigelt Weiterlesen

Weigelt, Udo: Luna und der Katzenbär vertragen sich wieder (Kinderbuch)

Rezension Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär vertragen sich wieder

 

Klappentext:

Umziehen macht ganz schön viel Arbeit, findet Luna und auspacken sowieso. Als Karlo daher vorschlägt, dass Luna doch einfach sein Baumhaus einrichten soll und er dafür ihr Zimmer, ist sie sofort dabei. Mit Begeisterung stürzen sich die beiden in ihre neue Aufgabe. Doch wie groß ist die Enttäuschung, als sie ihre Zimmer betreten und feststellen, dass Luna von nun an in einer Hängematte schlafen soll und Karlo in einem rosa (Alp-)traum. Doch nicht nur das. Seine geliebte Kuscheldecke ist in der Waschmaschine auf Waschlappengröße zusammengeschrumpft … Karlo kommen die Tränen. Wird der kleine Katzenbär Luna das verzeihen können?

Luna und der Katzenbaer vertragen sich wieder von Udo Weigelt

Weiterlesen

Neuzugänge #2 Juni 2016 und #1 Juli 2016

Neuzugänge

Die letzten Neuzugänge bei mir sind insgesamt sehr überschaubar geblieben. Mit Luna und der Katzenbär vertragen sich wieder ist auch ein Kinderbuch wieder bei uns eingezogen. Die Geschichten und die Illustrationen um diesen niedlichen Bär sind aber auch einfach toll.

Aber ich habe mir auch ein paar Klassiker gekauft, die ich so lange schon unbedingt lesen wollte. Die Glasglocke von Sylvia Plath, Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway und Frühstück bei Tiffany von Truman Capote sind also endlich bei mir eingezogen und Hemingway lese ich aktuell 🙂 Diese Bücher stelle ich weiter unten aber nicht nochmal separat vor. Und das Buch Ein Engel im Winter hat mir optisch so gut gefallen, dass dieser Musso auch mit musste. Da mich das letzte Buch des Autors ja so begeistert hat, habe ich hier relativ bedenkenlos zugegriffen.

Aber auch meine Liebe zur französischen Literatur wurde diesmal abgedeckt und mit Grégoire Delacourt, Jean-Philippe Blondel und Sophie Bassignac abgedeckt. Die vier Jahreszeiten des Sommer habe ich auch schon gelesen, die Rezension dazu gibt es in Kürze, wenn das Buch offiziell erscheint.

Und zu guter Letzt ist auch noch ein anderes Herzensbuch bei mir eingezogen: Westlich des Sunset von Stewart O’Nan handelt von den letzten Lebensjahren des Autors F. Scott Fitzgerald. Dieses Buch stand lange auf meiner Wunschliste und ist ein wirklich tolles Buch, das ich auch schon gelesen habe.

Nun aber genug erzählt, hier die Bücher in der Übersicht (bis auf die Klassiker):

20160628_174845.jpg

Weiterlesen

Neuzugänge #1 Mai 2016

Neuzugänge

Das wird heute mal ein langer Post, denn es sind einige neue Bücher bei mir eingetroffen. So viele Herzensbücher sind diesen Monat auf den Markt gekommen und andere Bücher, die schon länger auf meiner Wunschliste standen, haben den Einzug ins Regal endlich geschafft. Da wären zum einen Verstoßene des Lichts von Lara Adrian, deren Vampir-Serie ich schon seit Jahren gerne verfolge. Aber auch der zweite Teil der Monday Club Reihe ist endlich erschienen. Und mit Luna und der Katzenbär hat ein wirklich zauberhaftes Kinderbuch bei uns Einzug gehalten, dass ich zusammen mit meinen Kindern auch schon besprochen habe: Zur Rezi. Ebenso ist auch schon Black Blade 2 rezensiert.

Hier sind sie also, meine aktuellen Neuzugänge:

20160503_190310.jpg

Weiterlesen

Weigelt, Udo: Luna und der Katzenbär (Kinderbuch)

Rezension Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär

 

Inhalt aus dem Klappentext:

Noch nie hat sich Luna so einsam gefühlt. Wie gerne hätte sie jetzt einen Freund. Luna blinzelt. Hat sich da nicht eine der Umzugskisten bewegt? Vorsichtig zieht sie das Glas mit den Gummibärchen hervor. Darin steckt etwas Kuscheliges, Weiches … »Mein Name ist Karlo. Karlo Katzenbär«, stellt sich das kleine Tier mit dem lustigen Ringelschwanz vor. Luna weiß sofort: das wird ihr neuer Freund. Karlo dagegen ist weniger begeistert von dem kleinen Mädchen, das einfach in sein Zuhause gezogen ist, ohne ihn vorher zu fragen. Aber als Luna ihn mit einem Schälchen Erdbeeren überrascht, kann er nicht widerstehen und schnell steht fest: zusammen ist man weniger allein.

Luna und der Katzenbaer von Udo Weigelt Weiterlesen