Strid, Jakob Martin: Ein kleiner Frosch macht Ärger (Kinderbuch)

Rezension Jakob Martin Strid – Ein kleiner Frosch macht Ärger (Kinderbuch)

 

Klappentext:

Der kleine Frosch hat allerlei Unsinn im Kopf: Er malt Vater Frosch an, der friedlich im Bett schlummert, schmort das Telefon im Backofen und wäscht alle Bücher einmal gründlich durch. Seine Eltern haben ihre liebe Not mit ihm. Als sie mal wieder schimpfen, hat der kleine Frosch die Nase voll und büxt aus. Aber ob Familie Frosch ohne ihn wirklich besser dran ist?

Weiterlesen

Wechterowicz, Przemystaw und Dziubak, Emilia: Ein Lächen für Fröschlein

Rezension Przemystaw Wechterowicz und Emilia Dziubak – Ein Lächeln für Fröschlein

 

Klappentext:

Fröschlein ist das traurigste Fröschlein auf der ganzen Welt. Nicht einmal das zarte Kitzeln der Sonnenstrahlen kann es wieder fröhlich machen. Mama muss arbeiten und ist nicht da. Doch zur selben Zeit spürt Mama einen Stich in ihrem Herzen.»Wie mag es meinem Fröschlein gehen?«. Biber soll Fröschlein ein liebevolles Lächeln von Mama bringen. Aber der findet unterwegs tolle Zweige für seinen Bau und fragt die Otter-Mama, ob sie das Lächeln zu Fröschlein bringen kann. Aber die muss schnell nach Hause, weil die Milch sonst überkocht … Und so wird das Lächeln von einem zum anderen weitergereicht. Wird es das Fröschlein erreichen?

Ein Lächeln für Fröschlein Weiterlesen

Monatsrückblick November 2016

Monatsrückblick Weiterlesen

Bijsterbosch, Anita: Bist du ganz allein, kleine Giraffe? – Piepst du ganz allein, kleine Maus? (Kinderbuch)

Buchvorstellung Anita Bijsterbosch – Bist du ganz allein, kleine Giraffe? & Piepst du ganz allein, kleine Maus? (Kinderbuch)

 

Klappentexte:

Bist du ganz allein, kleine Giraffe?
Kleiner Löwe, schläfst du allein?
Kleines Känguru, springst du allein?
Kleine Giraffe, isst du allein?
Nein, keine Sorge: Zebra, Elefant, Nilpferd und Co. sind nicht allein. Auf den originell illustrierten Buchseiten warten hinter den zahlreichen lustigen Klappen Mama oder Papa, die auf die wilden Sprösslinge aufpassen. Gemeinsam erleben sie die schönsten Dinge! Ein besonderes (Vor-)Leseerlebnis, das mit zauberhaften Illustrationen kleine Tierfreunde zum Mitmachen einlädt. Denn als besonderes Extra versteckt sich auf jeder Doppelseite noch ein kleines Chamäleon, das darauf wartet, entdeckt zu werden.

Piepst du ganz allein, kleine Maus?
Ein Bauernhof voller großer und kleiner Tiere. Ob Hühner, Kühe, Schweine oder winzige Mäuse – jedes besitzt seine Eigenarten und jedes spricht seine ganz eigene Sprache. Mit fröhlichen, modernen Illustrationen und kleinen, liebevollen Texten, hat Anita Bijsterbosch eine kunterbunte Welt kreiert, die den Wert von Freundschaft und Familie für die Kleinsten anschaulich transportiert. Auf jeder Doppelseite wartet eine Klappe, hinter der sich jede Menge tierische Artgenossen versteckt haben und die so die kleinen Leser zum Erkunden einlädt. Ein liebevoll gestalteter Begleiter für gemütliche Vorlesestunden oder entspannte Rituale vor dem Schlafengehen.

bist du ganz allein kleine Giraffe Piepst du ganz allein kleine Maus

Weiterlesen

Weigelt, Udo: Luna und der Katzenbär – Ein magischer Ausflug (Kinderbuch)

Rezension Udo Weigelt – Luna und der Katzenbär: Ein magischer Ausflug (Kinderbuch)

 

Klappentext:

Zum ersten Mal darf Luna ganz allein zu Hause bleiben. Während sie brav mit Karlo auf Mamas Rückkehr wartet, stellt sich heraus, dass der kleine Katzenbär etwas ganz Besonderes kann: Lunas kleinen Teppich zum Fliegen bringen. Luna ist begeistert, während Karlo erklärt, dass er bloß tut, was alle Katzenbären können, etwa so wie Papas Auto fahren. Die beiden probieren den Teppich zunächst im Haus aus, doch als Lunas Mama gar nicht mehr wiederkommt, beschließt Karlo, nur mal schnell nachzuschauen, wo sie bleibt und fliegt mit Luna und dem Teppich einfach los in die Stadt …

Luna und der Katzenbaer - Ein magischer Ausflug von Udo Weigelt Weiterlesen