Suppen für Syrien – Ein Kochbuch für Syrien

Gutes tun ist manchmal gar nicht so schwer. Wir alle kennen nur zu gut die Bilder aus den Nachrichten und Medien über den Krieg in Syrien. Zerstörte Häuser, zerstörte Städte, zerstörte Leben. Hauptleidtragende sind immer die Kinder. Lokal können wir die vertriebenen Menschen z. B. mit Kleider- oder Materialspenden unterstützen. Doch wie ergeht es den Kindern in den Flüchtlingscamps?

 

Mit dem Buch Suppen für Syrien unterstützt der DuMont Verlag die Organisation Schams e.V.

© Arne Wesenberg

Dieser Tübinger Verein wurde 2012 von dem Schriftsteller Rafik Schami und dem Verleger Hans Schiler gegründet, um syrische Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

Das Ziel des Vereins ist die unmittelbare Hilfe, um Kindern vor Hunger und Not zu beschützen. Als Schwerpunkt hat der Verein sich der Bildung, psychosozialer Betreuung und der Förderung des kreativen Potentials der Kinder verschrieben, um diese zu ermutigen, ihr Leben und ihre Zukunft zu gestalten.

Deshalb finden sich in den aktuellen Projekten viele Schul-Programme, wie z. B. die Zeltschule „Bar Elias“ im Libanon, wo in einem Flüchtlingscamp ca. 50 Kinder von freiwilligen Lehrern unterrichtet werden.

Mehr Informationen zur Organisation, Spendenkonto und Projekten findet ihr auf deren Internetseite. Einfach oben aufs Logo klicken 🙂

 

Die Idee zum Buch „Soups for Syria“ kam der Fotografin und Kochbuchautorin Barbara Abdeni Massad im Winter 2014/2015, als sie jede Woche ein Flüchtlingscamp in Beirut besuchte, um dort für ca. 50 syrische Familien zu kochen. Sie bat international bekannte Köche um deren Suppenrezepte und erhielt ein überwältigendes Feedback. Das Buch wurde in den USA zum Besteller.

In der nun erscheinenden deutschen Version werden alle Erlöse zu 100% an die Schams e.V. gehen. Im Vergleich zur amerikanischen Version finden sich hier aber auch zusätzlich Rezepte von deutschsprachigen Köchen, wie z. B. Sarah Wiener, Christian Rach oder Meta Hiltebrandt.

 

Jeder kann etwas tun, um zu Helfen. Mit am Einfachsten geht es mit dem Kauf dieses Buchs. Und neben dem guten Zweck erhält man zusätzlich auch 80 tolle Suppenrezepte. Eine ausführliche Buchvorstellung folgt in Kürze.

Suppen für Syrien erscheint am 21. März 2017.

 

Verlag: DuMont Buchverlage
ISBN: 978-3-8321-9925-8
Seitenzahl: 224
Preis: 34,00 Euro
Quelle: http://www.dumont-buchverlag.de/buch/syrien-massaad-9783832199258/

Advertisements

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s