Williams, Tad: Bobby Dollar – Die dunklen Gassen des Himmels

Rezension Tad Williams – Bobby Dollar: Die dunklen Gassen des Himmels

 

Klappentext:

Bobby Dollar ist ein Engel – und als Engel weiß er so ziemlich alles über die Sünden der Menschen. Er ist nämlich Anwalt für die jüngst Verstorbenen, um die zwischen Hölle und Himmel erbittert gekämpft wird.

Neben seinen Geschäftsreisen zu den Opfern von Autounfällen, zu plötzlich an einer Herzattacke Verstorbenen treibt Bobby Dollar sich viel in himmlischen Bars und Vergnügungslokalen herum. Alles geht seinen gewohnten Gang, bis eines Tages die Seele eines Toten verschwunden ist. Hat »die andere Seite« sie gestohlen – der Anwalt der Hölle? Waren es Hintermänner im Himmel? Ein neues Kapitel im Krieg zwischen Himmel und Hölle beginnt, und der Engel Bobby steckt mittendrin …

Adobe Photoshop PDF

Meinung:

Tad Williams kann Fantasy schreiben, das hat er schon mit seiner Osten-Ard, Shadowmarch und Otherland-Reihe bewiesen. In der Bobby-Dollar-Trilogie geht es zwar auch fantastisch zu, aber eher urban, d. h. als Leser findet man sich in einer vertrauten Umgebung wieder, sprich in der realen Welt.

Denn Bobby Dollar ist ein Engel, der als Anwalt die Seelen der Verstorbenen vertritt, wenn die Entscheidung zwischen Himmel und Hölle getroffen wird. Doch als er eines Tages erneut eine Seele vertreten soll, sind alle Beteiligten anwesend, nur nicht die Seele. Diese ist spurlos verschwunden und um Bobby bricht die buchstäbliche Hölle los. Nicht nur, dass er dem Geheimnis der verschollenen Seele nachgeht und sich damit einiges an Ärger einhandelt, auch ein uralter Dämon hat es auf ihn abgesehen und trachtet nach seinem Leben. Aber dieser handelt nur im Auftrag von Jemand und Bobby ist gezwungen, alles zu riskieren, um sein Leben zu retten.

Neben einer interessanten und originellen Geschichte, mag ich Tad Williams Figuren immer sehr gerne. Und auch Bobby Dollar bildet da keine Ausnahme. Zwar ist er irgendwie ein sarkastischer Mistkerl, aber einer, den man gern hat und dem man seine große Klappe gerne mal verzeiht. Diese große Klappe sorgt aber auch für viel Witz und Tempo in der Handlung, was die Geschichte selber zügig voranbringt und den Leser durch eine Vielzahl von actionreichen Szenen führt. Auch die Nebencharaktere überzeugen, sind komplex, interessant und greifen gut ineinander über.

Bobby Dollar erzählt seine Geschichte in der Ich-Perspektive, die Kapitel haben eine moderate Länge und dank des gut ausgearbeiteten Plots kommen keine Längen im Roman auf. Die dunklen Gassen des Himmels ist, wie auch schon die Shadowmarch-Reihe, großartig von Cornelia Holfelder-von-der-Tann übersetzt worden, die genau den richtigen Ton für dieses aberwitzige Abenteuer findet. Der Plot bleibt spannend bis zur letzten Seite und auch wenn der die wichtigsten Punkte des Romans aufgelöst werden, so bleibt doch noch einiges zu klären, so dass man sich direkt auf den nächsten Teil freuen kann.

 

Fazit:

Die dunklen Gassen des Himmels ist richtig gute Urban-Fantasy, die nicht nur einen sehr speziellen, aber sympathischen Hauptprotagonisten präsentiert, sondern auch eine clever konstruierte Geschichte bietet, die Lust auf mehr macht.

Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

5 Punkte

 

Preis

Taschenbuch: 12,00 Euro

 

Verlag: Klett-Cotta
ISBN: 978-3-608-94965-0
Seitenzahl: 573
Übersetzer: Cornelia Holfelder-von-der-Tann

Die Reihe im Überblick:

Die dunklen Gassen des Himmels
Happy Hour in der Hölle
Spät dran am jüngsten Tag

Quelle: https://www.klett-cotta.de/buch/Tad_Williams/Die_dunklen_Gassen_des_Himmels/70014

Vielen Dank an den Klett Cotta Verlag für das Rezensionsexemplar.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Williams, Tad: Bobby Dollar – Die dunklen Gassen des Himmels

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s