Neuzugänge #2 November 2015

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es nochmal einen Neuzugänge-Post, denn es sind wieder einmal ein paar Bücher in der letzten Zeit bei mir eingezogen.

Mit Die Gestirne und Almathea habe ich diesmal richtig dicke Wälzer im Regal stehen, denn jedes Buch weist über 1.000 Seiten auf. An dem Buch Die Gestirne bin ich aber schon am Lesen 😉

Außerdem geht es endlich mit Nightmares: Die Stadt der Schlafwandler von Jason Segel weiter. Ich bin schon ganz gespannt, welche Abenteuer Charlie und seine Freunde diesmal erleben. Der erste Band hat mir letztes Jahr richtig gut gefallen und auch optisch sehen die Bücher einfach toll aus 😀

Auch ein Hörbuch ist mit dabei. Tad Williams Fantasy-Epos Shadowmarch geht mit Das Spiel ebenfalls in die zweite Runde. Wieder ist es von David Nathan vertont worden. Mal sehen, ob es an den ersten Band anknüpfen kann.

Mein Herzensbuch Das Schiff des Theseus ist ebenso bei mir eingezogen. Mein Mann ist einfach der Beste! Vielen Dank, mein Schatz :-*

wpid-2015-11-16-16.09.32.jpg.jpeg

Hier also alle meine neuen Schätze im Überblick:

Sieben HeereTobias O. Meissner – Sieben Heere

Mit seinen Bestsellern um »Die Dämonen« schrieb sich Tobias O. Meißner ins Herz der Fantasyleser. Nun beginnt sein neues Epos um eine von Krieg und dunkler Magie geprägte Welt: Nach einer übermächtigen Invasion besetzt eine gewaltige Armee das Land. Sieben Heere, gebildet aus den skrupellosesten, kaltblütigsten Kriegern, unterwerfen Städte und Dörfer. Die Bewohner beugen sich der erdrückenden Macht der Eroberer – doch dann gelingt es einer Gruppe Aufständischer überraschend, einem der Heere empfindliche Verluste zuzufügen. Es ist der Beginn einer Revolution – und eines gewaltigen Krieges, der alles in den Abgrund reißen wird …

 

Das Spiel von Tad WilliamsTad Williams – Shadowmarch 2: Das Spiel

Dunkelheit senkt sich auf die Südmark, als ein riesiges Elbenheer von jenseits der Schattengrenze auf die Burg zuschreitet. Den königlichen Zwillingen Barrick und Briony bleibt nur noch die Flucht in entgegengesetzte Richtungen. Während Barrick und Hauptmann Gerras hinter die Schattengrenze der grausamen Elben fliehen, schmiedet Briony mit ihrem Gefolgsmann Shaso Pläne, den Thron zurückzuerobern. Doch da rüstet auch der wahnsinnige Autarch des südlichen Kontinents zum Krieg und will die Südmarkfeste erobern. Wird es Prinzessin Briony gelingen, ihr Volk und ihren Bruder zu retten, um nicht zwischen den Mächten zerrieben zu werden?

 

Das große Lieselotte WeihnachtsbuchAlex Steffensmeier – Das große Lieselotte Weihnachtsbuch

Auf dem Bauernhof weihnachtet es sehr. Aber bis Weihnachten ist es noch sooooooo lang …
Zum Glück haben Lieselotte und ihre Freunde viele tolle Ideen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen.
An jedem Dezembertag kannst du etwas Spannendes mit Lieselotte, den Hühnern, der Bäuerin und allen Bauernhofbewohnern erleben: leckere Weihnachtsplätzchen backen, stimmungsvolle Lieder singen, hübsche Weihnachtsdeko basteln und jede Menge über die Natur und die verschiedenen Weihnachtsbräuche erfahren.
Das große Weihnachtsbuch mit über100 kreativen und bunten Ideen für jeden Tag der Adventszeit und einer extra Lieselotte-Geschichte!

 

Die Gestirne von Eleanor CattonEleanor Catton – Die Gestirne

Neuseeland zur Zeit des Goldrausches 1866: Als der Schotte Walter Moody nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln: Ein reicher Mann ist verschwunden, eine opiumsüchtige Hure hat versucht, sich das Leben zu nehmen, und eine ungeheure Summe Geld wurde im Haus eines stadtbekannten Säufers gefunden. Moody wird bald hineingezogen in das Geheimnis, das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst.

 

Nightmares 2 Die Stadt der SchlafwandlerJason Segel – Nightmares! Die Stadt der Schlafwandler

Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?

 

wpid-2015-11-23-08.25.34.jpg.jpeg

 

Das Schiff des TheseusV. M. Straka – Das Schiff des Theseus

Eine junge Studentin findet in der Bibliothek ein Buch, in das ein anderer Student Hunderte von Randbemerkungen gekritzelt hat, offenbar im Bemühen, der wahren Identität des unter Pseudonym schreibenden Autors V. M. Straka auf die Spur zu kommen. Die junge Frau ist fasziniert und ergänzt die Notizen mit eigenen Mutmaßungen. Zwischen den beiden Studenten Jen und Eric entspinnt sich eine lebhafte Unterhaltung, die allein auf den Seiten des Romans »Das Schiff des Theseus« stattfindet. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem mysteriösen Autor V. M. Straka. Ein unbekannter Übersetzer hat den Roman herausgegeben und ihn mit teilweise verwirrenden Fußnoten versehen. Doch die beiden finden heraus, dass diese Fußnoten einen geheimen Code ergeben, der ihnen Informationen liefert, die der Straka-Forschung bisher völlig unbekannt waren. Was wie ein Spiel beginnt, wird im Laufe der Zeit bitterer Ernst, denn jemand scheint Interesse daran zu haben, dass die Identität des Autors nicht gelüftet wird. Jen und Eric geraten in gefährliche Verstrickungen, die sie fast das Leben kosten.

 

Amalthea von Neal StephensonNeal Stephenson – Amalthea

05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schickten die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea, der ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt worden war, soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und die meisten Menschen sterben, bis schließlich nur noch sieben Frauen übrig sind, um eine neue Zivilisation zu begründen. 5000 Jahre später existieren zwei Völker: die Nachfahren derer, die die Katastrophe auf der Erde überlebt haben, sind primitive Siedler; die sieben Stämme der Nachkommen der Sieben Urmütter von der Raumstation hingegen hochkultiviert — und sie machen sich auf, die Erde zu kolonialisieren …

 

Die Tiefe von Nick CutterNick Cutter – Die Tiefe

Die Menschheit erzittert unter einer unheimlichen, tödlichen Krankheit, die sich rasend schnell ausbreitet. In dieser Krisensituation wird der Arzt Luke Nelson zu Hilfe gerufen. In den Tiefen des Meeres ist ein Organismus aufgetaucht, ein Parasit, mit dem sich die Krankheit vielleicht bekämpfen lässt. Lukes Bruder Clayton, ein genialer Biologe, ist mit seinem Team bereits im Tauchschiff Trieste. Doch der Kontakt zur Trieste bricht ab. Als die grausam entstellte Leiche eines der Forscher geborgen wird, begibt Luke sich hinab in den Marianengraben. In die dunkle Tiefe …

 

Für immer BlueAmy Harmon – Für immer Blue

Die 19-jährige Blue Echohawk hat nur ein einziges Ziel: herausfinden, wer sie wirklich ist. Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, und fühlt sich nirgends dazugehörig. Auch unter ihren Kommilitonen ist sie eine Außenseiterin. Sie kleidet sich anders als die anderen, sie schminkt sich auffällig und umgibt sich mit den falschen Menschen. Blue spürt, wie ihr Leben ihr  jeden Tag ein bisschen mehr zu entgleiten droht. Doch dann trifft sie auf Darcy Wilson, der – als Erster und Einziger – an sie glaubt und ihr zeigt, warum es sich lohnt, ein guter Mensch zu sein und für das Leben zu kämpfen. Blue entwickelt Gefühle für Darcy, obwohl sie weiß, dass eine Liebe zwischen ihnen unmöglich ist. Denn Darcy ist ihr Lehrer …

 


 

Das sind sie also, meine Neuzugänge. Kennt ihr schon welche der Bücher?

Alles Liebe,

Vanessa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neuzugänge #2 November 2015

  1. „Die Gestirne“ lese ich auch gerade, bin aber noch nicht ganz so weit wie du.
    Und das „Schiff des Theseus“ hast du auch bekommen. Das ist ja wirklich ein liebes Geschenk. Das möchte ich auch noch lesen bzw. erstmal bewundern 🙂
    Liebe Grüße
    Lisi

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s