Popescu, Adriana: Ewig und Eins

Rezension Adriana Popescu – Ewig und Eins

Inhalt aus dem Klappentext:

Sie dachten, ihre Freundschaft wäre für immer. Doch dann kam das Leben. Nach sieben Jahren Funkstille sehen sich Ben, Jasper und Ella auf einem Klassentreffen wieder. Als die Feierlichkeiten zu Ende gehen, beschließen die drei, noch weiter zusammen um die Häuser zu ziehen. Wie damals. Nur für eine Nacht. Doch noch immer sind viele Fragen offen, und je später es wird, desto schneller schlägt Ellas Herz – bis ein paar über die Jahre hinweg gerettete Worte es brechen lassen. Vielleicht für immer.

Ewig und eins

Meinung:

Adriana Popescu steht für romantische und unterhaltsame Romantik. Auch ihr neuestes Werk kann sich problemlos in Sparte einreihen.

Sieben Jahre ist es her, dass Ella, Ben und Jasper sich gesehen haben. Viele geplatzte Träume, Enttäuschungen und unausgesprochene Worte stehen zwischen den drei Freunden. Auf ihrem Klassentreffen beschließen sie, an alte Zeiten anzuknüpfen und diese nochmal aufleben zu lassen. Doch die sieben Jahre sind nicht spurlos an Ella, Ben und Jasper vorbei gegangen und allzu bald müssen sie sich mit sich selber, ihrer Vergangenheit und mit einander auseinander zu setzen.

Die Protagonisten sind alle sehr sympathisch und gut ausgearbeitet. Ella ist ziemlich unsicher und wirkt unglücklich. Ihr großer Traum vom Tanzen ist geplatzt, die Trennung von Ben hat sie nie richtig verwunden. Auch Ben hängt die Trennung von Ella noch nach und fehlende berufliche Perspektiven lassen ihn sich fühlen, als ob er auf der Stelle tritt. Jasper ist zwar ein international erfolgreicher Künstler, aber auch ihm scheint ein Halt im Leben zu fehlen.

Adrianas Schreibstil ist wieder einmal sehr flüssig und einnehmend. Aus der Ich-Perspektive erzählt uns Ella mehr über sich und die Ereignisse im Buch. Die Kapitel sind dabei recht kurz und übersichtlich gehalten, so dass der Lesefluss konstant bleibt und man förmlich durchs Buch fliegt. Jedes Kapitel wird mit einem Satz begonnen, der zusammen gelesen eine Botschaft mitteilt.

Die Geschichte ist wirklich interessant und weckt vor allem bei einem selber viele Erinnerungen an die eigene Schulzeit. Auch kann sich, glaube ich, jeder in die Figuren hineinversetzen, denn geplatzte Träume oder Vorstellungen, die sich anders entwickelt haben, kennt bestimmt jeder. In diesem Buch ist der Zeitrahmen wieder einmal für Adriana Popescu typisch recht eng gefasst und die Protagonisten entwickeln sich hier innerhalb einer Nacht weiter. Inwieweit das realistisch gesehen umsetzbar ist, sei dahin gestellt, für unterhaltsame Lesestunden sorgt es aber allemal. Viele witzige Anspielungen an Jugenderinnerungen, Film- und Buchzitate sorgen für einige Schmunzelmomente und eine gewisse Leichtigkeit in diesem Buch.

 

Fazit:

Dieses Buch bietet einem kurzweilige, unterhaltsame Lesestunden mit einem Schuss Romantik und viele liebevolle Erinnerungen an die eigene Jugend und Schulzeit. Einzig die doch sehr schnelle Charakterenentwicklung hat mir persönlich diesmal nicht ganz so zugesagt.

Von mir gibt es 4 von 5 Punkten.

 

Quelle: http://www.piper.de/buecher/ewig-und-eins-isbn-978-3-492-30656-0

 

Preis

Taschenbuch: 9,99 Euro

eBook: 8,99 Euro

 

ISBN: 978-3-492-30656-0

Seitenzahl: 320

Advertisements

4 Gedanken zu “Popescu, Adriana: Ewig und Eins

  1. Huhu, ich fand das Buch ganz toll. Es war mein erstes Buch von Adriana Popescu aber bestimmt nicht mein letztes. Deine Rezension finde ich wirklich toll geschrieben und sie wird dem Buch absolut gerecht. Ich fühlte mich auch stark an meine eigene Schulzeit erinnert.

    Liebste Grüße, Nelly

  2. Ich bin ein großer Adriana Popescu Fan und lese im Moment ,,Versehentlich verliebt“. Bis jetzt habe ich nur Ewig und Eins noch nicht von ihr gelesen. Ich finde deine Rezension toll und sie macht Lust das Buch mir bald zu schnappen!:)
    Liebe Grüße, Marjana

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s