Knox, Ruthie: Caroline & West – Lass mich nie mehr los

Rezension Ruthie Knox – Caroline & West: Lass mich nie mehr los (Band 2)

Inhalt aus dem Klappentext:

Caroline denkt noch immer an West, Tag und Nacht, Nacht und Tag. An sein Lächeln, seine Berührungen, die Wärme seiner Haut. Denn obwohl Wests Vergangenheit ihn eingeholt und sich zwischen ihre Liebe gedrängt hat, kann Caroline sich nicht damit abfinden, dass er sie allein in Iowa zurückgelassen hat. Ohne nachzudenken, nimmt sie den nächsten Flug zu ihm – nur um festzustellen, dass die Liebe allein manchmal einfach nicht genügt, um zwei Menschen zusammenzuhalten …

Caroline & West Lass mich nie mehr los

Meinung:

Achtung: Zweiter Teil einer Reihe! Spoilergefahr!

Schon der erste Band rund um Caroline und West hat mich stark beeindruckt. Klar, dass ich mir den Nachfolger nicht entgehen lassen wollte, denn es gibt noch viel für die Zwei aufzuarbeiten.

West hat Caroline verlassen und ist in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Doch als sein Vater stirbt wendet er sich erneut an sie. Caroline fackelt nicht lange und reist West nach, um ihn und seine Familie zu unterstützen. West ist über Carolines Anwesenheit nicht wirklich erfreut. Er verhält sich kalt und distanziert, doch so leicht lässt Caroline sich nicht davon abschrecken. Sie konfrontiert West mit einigen unbequemen Wahrheiten und er sieht sich gezwungen, sich mit sich und seinem Leben auseinander zu setzen. Gleichzeit startet das Verfahren gegen Carolines Ex-Freund Nate, bei dem Caroline als „Jane Doe“ Nate wegen der Internetbilder verklagt. Auch hier muss Caroline sich darüber klar werden, wofür sie im Leben einstehen möchte und wo ihre Prioritäten liegen.

Ruthie Knoxs wundervolle Protagonisten entwickeln sich in diesem Buch glaubhaft und realitätsnah weiter und bleiben ihrem jeweiligen Charakter treu, ohne sich zu verbiegen und unglaubwürdig zu werden. Das hat mir richtig gut gefallen. Caroline bleibt auch weiterhin eine starke Person in diesem Band, die weiß, was sie will und nicht ihren Stolz opfert. West dagegen lernt hier nun, was es heißt, sich entfalten zu dürfen, und nicht nur zu überleben. Er setzt sich nach und nach mit sich und seiner Familie auseinander, um seinen Frieden finden zu können.

Erzählt wird auch dieses Buch wieder aus der Ich-Perspektive. Die Sichtweise wechselt Kapitelweise zwischen West und Caroline, wobei der Schwerpunkt diesmal auf Wests Geschichte liegt. Ruthie Knoxs Schreibstil ist wieder sehr eingängig und flüssig. Die teilweise doch recht langen Kapitel ließen sich gut und zügig lesen und viel zu schnell war das Buch aus.

Auch in diesem Band des Zweiteilers konnte mich die Autorin mit ihrer Herangehensweise an die Geschichte einfangen. Die Aufarbeitung der Probleme von Caroline und West sind authentisch und glaubhaft umgesetzt. Die Liebesgeschichte ist nicht überdramatisiert und bleibt lebensnah. Die Handlungsstränge werden logisch weiter- und zu Ende geführt und sorgen so für einen runden Abschluss der Geschichte.

 

Fazit:

Ruthie Knox führt in diesem Band konsequent weiter, was sie im ersten Band angefangen hat und bleibt somit ihren Figuren und der Geschichte treu. Ein wundervolles Buch aus dem New Adult Genre, dass sich so stark von der Masse abhebt, da es mit einer starken Geschichte und starken Protagonisten überzeugen kann.

Für den 2. Teil gibt es von mir wieder 5 von 5 Punkten.

 

Quelle: http://egmont-ink.de/buecher-und-autoren/caroline-west-lass-mich-nie-mehr-los/

 

Preis

Taschenbuch: 12,99 Euro

eBook: 11,99 Euro

 

ISBN: 978-3863960759

Seitenzahl: 384

Übersetzer: Marion Herbst

 

Die Reihe im Überblick:

Caroline & West – Überall bist du

Caroline & West – Lass mich nie mehr los

Advertisements

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s