Waiting on Wednesday #23

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche:

Goodbye BellmontFinleys Ticket raus aus der von rivalisierenden Gangs regierten Stadt Bellmont heißt Basketball. Und er und seine Freundin Erin haben tatsächlich gute Chancen, in ihrem letzten Highschooljahr ein Stipendium zu ergattern. Da taucht Russ Allen auf. Er nennt sich Boy21 und behauptet, aus dem Weltall zu kommen. Nur Finley weiß, dass Allen seit der Ermordung seiner Eltern in einer Scheinwelt lebt und eigentlich einer der begnadetsten Basketballtalente überhaupt ist. Und er weiß auch, dass, wenn Russ je wieder spielen sollte, sein eigener Stammplatz im Team in Gefahr ist. Ausgerechnet Finley wird vom Coach gebeten, sich mit Russ anzufreunden, um ihm einen Weg zurück ins Leben und zurück zum Spiel zu ermöglichen…

 

 

Warum ich darauf warte:

Matthew Quick ist ein wirklich toller Schriftsteller und seine Werke „Silver Linings“ und „Die Sache mit dem Glück“ haben mich richtig begeistert. Deshalb bin ich schon auf das nächste Buch von ihm gespannt, das auf dem deutschen Markt erscheint 🙂

 

Wann erscheint es?

Das Buch erscheint am 23. Oktober 2015.

Advertisements

2 Gedanken zu “Waiting on Wednesday #23

  1. Hallo Vanessa!
    „Silver Linings“ habe ich geliebt! „Happy Birthday, Leonard Peacock“ aber abgebrochen. 😦
    Soll ich mich nun also nochmal an einen Matthew Quick wagen?

    LG

    • Hi Sabrina,
      Leonard Peacock hab ich z. b. nicht gelesen, deshalb kann ich da keine Vergleiche ziehen. Die Sache mit dem Glück kann aber durchaus mit Silver Linings mithalten 🙂
      LG Vanessa

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s