Swan, Karen: Ein Geschenk zum Verlieben

Rezension Karen Swan – Ein Geschenk zum Verlieben

Inhalt:

Die Welt der Schmuckdesignerin Laura ist klein und überschaubar. Nach einem Schicksalsschlag sind ihr Freund Jack, ihre beste Freundin Fee und ihr Hund Arthur ihre Familie. Bis an einem Wintertag der attraktive Rob Blake im Atelier auftaucht, mit einem ungewöhnlichen Anliegen: Er möchte seiner Frau eine Kette mit sieben Anhängern schenken, von denen jeder für einen besonderen Menschen stehen soll. Dafür soll Laura die sieben wichtigsten Personen in deren Leben interviewen. Laura willigt ein und lernt ein ganz neues Leben kennen voller Luxus und Extravaganz. Doch bald muss sie erkennen, dass nicht alles so glanzvoll ist, wie es auf den ersten Blick scheint …

Ein Geschenk zum Verlieben

Meinung:

Auf dieses Buch bin ich durch Zufall gestoßen. Im Moment ist das eBook sehr günstig zu bekommen und da ich ein Romantiker-Herz habe, ist das Buch ruck zuck auf meinen eReader eingezogen.

Die Geschichte hatte mich auch schnell in ihren Bann gezogen. Laura ist Schmuckdesignerin und stellt sehr persönliche Anhänger her. Sie lebt ihr ruhiges Leben in England am Meer und genießt, dass es wenig Abwechslung und Spannung darin gibt. Bis plötzlich Rob in ihrer Werkstatt auftaucht und sie für die Herstellung einer Kette für seine Frau Cat beauftragt. Da Laura Kontakt zu Freunden und Familienmitgliedern aufnehmen muss, lernt sie schnell mehr von Cats und Robs glamourösen Leben kennen. Außerdem erfährt der Leser, dass sich hinter Lauras ruhiger und zurückhaltender Fassade eine sehr bewegende und berührende Geschichte verbirgt. Diese hat die Autorin sehr schön und gekonnt eingebaut. Häppchenweise werden Details enthüllt, ohne dass zu viel verraten wird, aber gerade genug, dass die Neugier bleibt und man unbedingt wissen will, was Laura passiert ist und was sie antreibt.

Dieses Buch hat sich zu einem richtigen Schatz entwickelt. Nicht nur Lauras Geschichte war faszinierend zu verfolgen, auch die von Cat und ihren Freunden. Ich kann es nur jedem empfehlen, der tiefsinnige und vielschichtige Stories liebt.

Der Schreibstil ist sehr eingängig und flüssig. Die Geschichte wird so liebevoll und berührend erzählt, ist manchmal spannend, manchmal witzig und manchmal dramatisch. Lauras Geschichte wird aus der dritten Person erzählt und ausschließlich aus Lauras Sicht.

 

Fazit:

Für mich war dieses Buch eine Perle unter den romantischen Wintergeschichten, die ich bisher gelesen habe. Nicht nur zur Winter- und Weihnachtszeit eine schöner Roman, aber ganz besonders dann 😉

Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

 

Quelle: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Ein-Geschenk-zum-Verlieben-Roman/Karen-Swan/e429305.rhd

 

Preis

Taschenbuch: 9,99 Euro

eBook: 3,99 Euro (Achtung: zeitlich begrenzte Preisaktion!)

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Swan, Karen: Ein Geschenk zum Verlieben

  1. Pingback: Neuzugänge 31.12.2014 | Vanessas Buecherecke

  2. Pingback: Swan, Karen: Ein Weihnachtskuss für Clementine | Vanessas Bücherecke

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s