Ramirez, Don: Unerwartete Lust – Zwischen Liebe und Lust

Rezension Don Ramirez – Unerwartete Lust: Zwischen Liebe und Lust

Inhalt:

Don Ramirez, ein Mann, der die Frauen liebt. Er erzählt in seinem ersten Buch darüber, wie er seine erste große Liebe trifft und erinnert sich daran, welche wilden Abenteuer und auch schmerzhaften Erlebnissen er auf dem Weg zu seiner aufregenden Beziehung erlebte.

Unerwartete Lust

Meinung:

Ein Erotik-Roman aus der Feder eines Mannes? Als ich die Rezensionsanfrage des Autors erhielt, war ich echt neugierig und sagte sofort zu.

Dieser Roman erzählt die Geschichte des Autors, der hier seine sexuellen Abenteuer zu einer Geschichte vereint, in deren Mittelpunkt seine große Liebe Phebey steht. In Rückblicken erinnert Don sich an bedeutende Ereignisse, die ihn besonders geprägt haben oder die sehr ausgefallen und erinnerungswürdig waren. Man merkt also schon, die Erotik steht hier definitiv im Mittelpunkt. Trotzdem ist die Einbindung der Episoden schön umgesetzt und umrahmen Don und Phebeys Geschichte.

Das Buch hat immer wieder ganz unterschiedliche Reaktionen bei mir ausgelöst, manchmal war ich verblüfft, wie einfach es Don gelang, die Frauen rumzubekommen, manchmal war ich geschockt, wie manche Frauen gefühlsmäßig mit ihm umgegangen sind und bei der Liebesgeschichte mit ihm und Phebey konnte man ganz deutlich die Liebe spüren, die da in den Zeilen mitschwang und mich gerührt hat.

So interessant die Geschichte auch umgesetzt ist, so schablonenhaft wirken leider die Dialoge in diesem Buch. Ich bin zwar kein Freund ewig langer Reden und Dialoge während erotischer Szenen, aber mehr Variationen in der Wortwahl hätten mir besser gefallen. Oder haben wir Frauen dabei wirklich nur so einen begrenzten Wortschatz? Mag im realen Leben vielleicht so sein, beim Lesen macht Abwechslung den Roman aber interessanter 😉

Der Schreibstil des Buches ist knapp und direkt. Don Ramirez geht schonungslos ins Detail, die Wortwahl ist teilweise recht derb und das passt meiner Meinung nach wunderbar zu dem Buch. Schließlich kennen wir unsere Männer ja meist genauso: kurz, prägnant und präzise 😉 Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und Don’s Abenteuer sind kurzweilig und unterhaltsam.

 

Fazit:

Ein interessanter, kurzweiliger und unterhaltsamer Erotik-Roman, der mal eine andere Perspektive bereit hält und gut aufgebaut ist. Wer die Dialoge ausblendet, wird hier sehr gut unterhalten. Vielen Dank nochmal an den Autor für das Rezensionsexemplar.

Von mir gibt’s 4 von 5 Punkten.

 

Quelle: http://www.geiles-zur-nacht.com/

 

Preis

Taschenbuch: 14,90 Euro

eBook: 4,99 Euro

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ramirez, Don: Unerwartete Lust – Zwischen Liebe und Lust

  1. Pingback: Ramirez, Don: Temperamentvolle Leidenschaft (Zwischen Liebe und Lust 2) | Vanessas Bücherecke

Kommentare gerne erwünscht :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s